Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie

                     

Qualitätskontrollsystem von der SHINE STORM wird es ermöglichen, die Risiken zu beurteilen, die die Sicherheit von Lebensmitteln gefährden können, die Vorbereitung, Produktion, Verpackung, Transport von Produkten und Arbeitspersonal. Die Überwachung und Analyse kritischer Kontrollpunkte wird dazu beitragen, Risiken zu gefährden oder zu beseitigen, die eine Gefahr für die Lebensmittelsicherheit darstellen. Die Verwendung des entwickelten Systems führt zu einer Verringerung des Kontaminationsniveaus der Endprodukte, zu einer Verbesserung der Produktqualität und damit zu einer Reduzierung der Geldkosten und Produkte mit geringer Qualität

                       Wir kooperieren mit Geschäften, Catering und Produktionen

 

TECHNOLOGISCHES PROJEKT

TECHNOLOGISCHES PROJEKTMeistens, wenn die Besucher von Wirts- und Kaufhäusern eine langsame Bedienung erleben, wird das Personal verantwortlich gemacht. Doch ist in vielen Fällen die Situation eigentlich einer falschen Aufstellung von Gerätschaften geschuldet, die das Bedienen der Kundschaft verlangsamt. Die Praxis belegt, dass solche Probleme ihren Ursprung bereits im Stadium des Projektierens haben – falsch ausgewählte Geräte mit unzureichender Kapazität verhindern eine zügige Bedienung sowohl an der Bar, als auch in der Küche oder am Tresen.

Die Leistungsfähigkeit der Gerätschaften und deren rationale Platzierung wird durch ein besonderes Dokument gewährleistet – das technologische Projekt. Dieses ist ein Komplex von ingenieurtechnischen Lösungen, das die Ausarbeitung von technischer Dokumentation ermöglicht, in der die Platzierung der Gerätschaften unter Berücksichtigung des Menüs, der Arbeitsvorgänge, der vorgesehenen Leistungskapazität, der vorhandenen Räumlichkeiten und Kommunikationen vorgesehen ist.

Wir empfehlen, solche Projekte erfahrenen Technologen mit ingenieurtechnischem Wissen und Erfahrung in der Verpflegungsindustrie anzuvertrauen, zum Beispiel – SHINE STORM!

Die Kosten für die Ausarbeitung des technologischen Projekts sind von der Komplexität, der Größe der Räumlichkeiten und den Terminen abhängig.

Das technologische Projekt umfasst:

  1. Die Platzierung der technologischen Geräte;
  2. Den Anschluss der Gräte an die Ventilation und Konditionierung;
  3. Den Anschluss der Gräte an die Wasserversorgung und Kanalisation;
  4. Den Anschluss der Gräte an die Stromversorgung;
  5. Spezifikation der Gräte.

Nutzen Sie die Erfahrung von SHINE STORM und bestellen Sie ein detailliertes Projekt, das allen gesetzlichen Vorschriften entspricht!